Datenschutzvorfall-Rechner

Mit Datenschutzvorfällen clever umgehen

 

Ein Datenschutzvorfall kommt unverhofft. Eine
E-Mail wurde aus Versehen an falsche Empfänger gesendet, Kundendaten sind
abhandengekommen oder auf dem Bildschirm
erscheint eine Aufforderung zur Überweisung von Bitcoins. Schnelles Handeln ist
gefragt, denn die Meldung eines Datenschutzvorfalls soll innerhalb von 72
Stunden erfolgen. Mit unserem Datenschutzvorfall-Rechner erhalten Sie eine
erste Einschätzung zu Ihrem Vorfall.